FAIRSicherung ® Die Marke der unverwechselbaren Beratung und Betreuung für Versicherungen und Finanzen

Die Frage ist nicht, ob Ihre Drohne abstürzt, sondern wann!

Nach unserer Erfahrung sind die überwiegenden Schadenfälle durch Fehlbedienung und Absturz begründet.

Wir versichern Ihre privat genutzte Drohne bei Schäden durch

  • Kurzschluss,
  • Bedienungsfehler oder
  • Ungeschicklichkeit beschädigt werden.

Zusätzlich bieten wir Versicherungsschutz bei

  • Bodenstürzen
  • Bruchschäden

Der Schutz gilt für Sie als auch für andere berechtigte Nutzer.

Im Schadensfall bezahlen wir bis zu 5.000 € bei einer Selbstbeteiligung von 50 Euro.

Dabei gilt: Beschädigte Geräte, die maximal zwei Jahre alt sind, ersetzen wir zu dem Preis, den Sie heute beim Kauf zahlen müssen. (NEUWERT-Versicherung).

Bei Geräten, die älter sind als zwei Jahre, ersetzen wir den Wert anteilig. (Zeitwertentschädigung, mind. 40% vom aktuellen Kaufpreis)

Der Jahresbeitrag:

  • 204,69 Euro, wenn Sie mindestens 50 Jahre alt sind
  • 227,43 Euro, wenn Sie jünger als 50 Jahre sind

 

Abschluss leichtgemacht: Antrag und Bedingungen finden Sie bei Formulare